Institut für den Nahen und Mittleren Osten
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studium im Ausland

Im kommenden Studienjahr ist ein ERASMUS-Studienaufenthalt an folgenden Partneruniversitäten des Instituts für den Nahen und Mittleren Osten möglich. Bewerbungen von Studierenden des Instituts haben Vorrang.

Die Angaben in Klammern F, S bedeuten, dass die Bewerbung jeweils für folgende Studienzyklen möglich ist: F = First Cycle (Bachelor) - S = Second Cycle (Master)

Frankreich

Paris - École Practique des Hautes Études - EPHE


Zwei Austauschplätze à zehn Monate (S, T)
Erforderliches Sprachniveau: Französisch B2
Programmbeauftragter: Prof. Dr. Ronny Vollandt

Italien

Venezia - Università degli Studi 'Ca' Foscari' di Venezia

Zwei Austauschplätze à fünf Monate (F,S)
Erforderliches Sprachniveau: Italienisch B2, Englisch B2
Programmbeauftragter: Prof. Dr. Ronny Vollandt

Türkei

Istanbul - Istanbul Bilgi Üniversitesi

Zwei Austauschplätze à fünf Monate (F,S)
Erforderliches Sprachniveau: Englisch B2
Programmbeauftragter: Dr. Özgür Savaşçı

Tekirdag - Namik Kemal Üniversitesi

Drei Austauschplätze à fünf Monate (F,S)
Erforderliches Sprachniveau: Deutsch B1
Programmbeauftragter: Prof. Dr. Christoph K. Neumann

Für fachliche Fragen und Fachstudienberatung stehen Ihre Erasmus-Programmbeauftragten im Institut zur Verfügung.

Immatrikulierte Studierende dürfen sich um alle Austauschprogramme der Fakultät bewerben.

Weitere Informationen und Bewerbungsfristen zum Studium im Ausland.

Allgemeine Informationen zu den Partnerhochschulen und zum Bewerbungsablauf erhalten Sie beim Erasmus-Büro der Fakultät für Kulturwissenschaften

NEU ab Wintersemester 2017/18!
Das Institut hat Austauschplätze an folgenden Partneruniversitäten:

Israel


Tel Aviv - Tel Aviv University

Jerusalem - The Hebrew University of Jerusalem

Für fachliche Fragen ist Prof. Dr. Ronny Vollandt zuständig.

Allgemeine Informationen und Bewerbung über das International Office